An das Haus des Engagements spenden:
Systemische Beratung: Möglichkeiten und Lösungen im Alltag finden

Wann

06. Mai 2024 | 26. August 2024    
11.00 - 12.00

Wo

Haus des Engagements
Eifflerstraße 43 (im betahaus), Hamburg, 22769

Veranstaltungstyp

Systemische Beratung: Möglichkeiten und Lösungen im Alltag finden

Manchmal ist man im Alltag oder allgemein überfordert und weiß nicht weiter. Eine Beratung kann an diesem Punkt einsetzen und den eigenen Blick freier machen und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Der systemische Beratungsansatz ist stark ressourcen-, ziel- und lösungsorientiert. Dabei ist die Bandbreite an Themen, die mitgebracht werden dürfen, nicht eingegrenzt.

Zum Beispiel:

  1. Stehst du vor einer wichtigen privaten oder beruflichen Entscheidung und weißt nicht, wie du zu einer Entscheidungsfindung kommen sollst?
  2. Bist du mit dem Stress im Alltag oder deiner Lebenssituation überfordert oder wünschst du dir im Ganzen eine Veränderung?
  3. Hast du berufliche oder private Konflikte, wünschst du dir ein besseres Arbeiten im Team?
  4. Gibt es bestimmte Eigenschaften an dir, die dich vielleicht hindern, anders auf bestimmte Themen reagieren zu können?

Im Fokus der Beratung stehen Stärken, Ressourcen, Möglichkeiten und Problemklärungen. Als Systemische Beraterin begleitet Julia Hookway beim Lösungsprozess. Eine Beratung dauert ca. 1 – 1h 30m. Nach dem Erstgespräch sind Folgeberatungen möglich. Das entscheidet ihr gemeinsam am Anschluss des Gesprächs. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche verschiedener Branchen des Engagements.

Julia berät je eine Person; in ihrem Angebot ist also immer ein Platz frei und es kann sein, dass wir dir einen nächsten Termin anbieten, ist der von dir angefragte bereits belegt.

Systemische Beraterin Julia Hookway

Julia Hookway ist seit vielen Jahren als Sozialpädagogin in Sozial- und Gesundheitswesen, zuerst in England und dann in Hamburg, tätig. Sie ist ausgebildete Mediatorin und Konfliktmanagerin und arbeitete viele Jahre als Dozentin für Konfliktmanagement, Teampsychologie und Führung an verschiedenen Universitäten in Deutschland und Dänemark. Seit Anfang 2023 befindet sich Julia in einer zweijährigen Weiterbildung zur systemischen Beraterin. In diesem Rahmen bietet sie kostenfreie Beratungen im Haus des Engagements an. Julia berät in Deutsch und in Englisch.

Anmeldung

Melde dich bitte unter für die Beratung an.