An das Haus des Engagements spenden:
Politikwerkstatt: Vereinbarkeit von Familie und freiwilligem Engagement

Wann

29. Februar 2024    
14.00 - 14.30

Wo

Kulturzentrum AFROTOPIA
Biedermannplatz 19, Hamburg, 22083

Veranstaltungstyp

Politikwerkstatt: Vereinbarkeit von Familie und freiwilligem Engagement – Einblicke ins Programm der Partei DIE GRÜNEN

Für junge Eltern ist es schwer, ihr freiwilliges Engagement weiterzuführen. Wenn die Kita-Zeit anfängt, bedeutet das wieder ein bisschen Freiraum für die jungen Eltern. Die Grüne Fraktion Hamburg will jungen Eltern dabei helfen, in ihr Engagement zurückzufinden, und sucht nach Möglichkeiten, dies familiengerecht zu gestalten. Die über den Kita-Gutschein geförderte Betreuungszeit bezieht sich jedoch bislang (fast) ausschließlich auf die Erwerbsarbeit – hier wollen die Grünen ansetzen und auch das freiwillige Engagement als Grundlage der geförderten Betreuungszeit auf dem Kita-Gutschein berücksichtigen. Yusuf Uzundag, Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft (MdHB), Grüne Bürgerschaftsfraktion Hamburg, gibt Einblick in diesen politischen Kurs der Grünen Fraktion.

In den Politikwerkstätten beim Equal Care Day Festival  stellen Akteur:innen aus Politik und Zivilgesellschaft Anträge und politische Visionen vor, die die Care-Landschaft lokal und global stärken. Das Publikum diskutiert und gestaltet mit.

Raum: Lusaka
Bühnenprogramm

Dieser Workshop ist Teil des Equal Care Day Festivals Hamburg am 29. Februar 2024. Neben vielen weiteren Workshops gibt es noch ein buntes Bühnenprogramm. Mehr Infos und die Anmeldung für das Festival findet ihr hier. Mit einer Anmeldung zum Equal Care Day Festival Hamburg könnt ihr an allen Bühnenveranstaltungen vor Ort kostenfrei teilnehmen.

Referent

Yusuf Uzundag, MdHB Grüne Bürgerschaftsfraktion Hamburg, Sprecher für freiwilliges Engagement

 

 

 

Anmeldung

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erkläre ich mich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung eventuell Bild- und Tonaufnahmen herstellt und ggf. in den (sozialen) Medien veröffentlicht werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen (mündlich, postalisch oder per E-Mail an ).